Pharmaball

Wie die Blumen glitzern auch die Ballkleider im Mai auf unserem Ball der Pharmazeuten. Das vierte und fünfte Semester nimmt uns auf eine Reise mit, bei der man zwar keinen Koffer packt, aber das Abiballkleid oder den guten Anzug wieder aus dem Schrank nehmen kann. Wo die Reise hingeht, entscheiden die Reiseleiter, die nach eigenem Interesse und Geschmack ein Reiseziel wählen und so durch ihre Unterschiedlichkeit jedes Mal mit neuer Kreativität aufwarten. Einiges darf jedoch auf keiner Ballreise fehlen: Tanz, Musik und ein Weg, der uns zu unserem Reiseziel führt.

Auf unserer Themenreise werden wir von Musik und Showeinlagen begleitet, aber auch für Verpflegung ist gesorgt, sodass zu Beginn ein gutes Essen auf uns wartet, um uns später mit neuen Kräften tanzen zu lassen.

Neben Studenten sind auch unsere Dozenten ganz herzlich eingeladen, die sich zu späterer Stunde selbst versteigern. Bei dieser Versteigerung sind viele verschiedene Aktivitäten mit unseren Lehrenden zu ergattern, z. B. mit einem Professor Fußball spielen, mit ihm kochen oder eine Paddeltour unternehmen.

Traditionell erwartet uns auch eine Tombola, bei der man tollte Preise gewinnen kann. Der Hauptpreis ist ein Ravarti-Seminar-Gutschein im Wert von 1.000 €; Teilnahme lohnt sich!

Ab Mitternacht kann ausgelassen gefeiert werden mit moderner Musik, bei der man keine Schrittfolge beachten muss wie beim Standardtanz. Der Tanz ist frei und so auch die Teilnehmer am Ende der Reise, den Abend ausklingen zu lassen.

– Julia G.